VETZI mit Champignons

VETZI mit einer Champignon-Rahm-Sauce auf Babyspinat

Ihr braucht für 4 Portionen:

1 VETZI-Set
250 g braune & 250 g weiße Champignons
1 große Gemüsezwiebel
1 Knoblauchzehe
1 l trockener Weißwein
200 g Cashewkerne
1/2 Bund glatte Petersilie
250 g frischer Babyspinat
3 – 4 Lorbeerblätter
bunten Pfeffer
Salz
1 Prise Rohrohrzucker
Olivenöl
Pflanzenöl
Wasser

Die VETZIs wie auf der Packung beschrieben zubereiten.

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

Die Zwiebel & Knoblauch schälen, in Würfel schneiden und in einem Topf mit etwas Olivenöl anschwitzen, dann die Pilze und die Lorbeerblätter dazu geben und alles miteinander 10 Minuten köcheln. Mit Weißwein ablöschen und weitere 5 – 8 Minuten garen, die Cashewkerne mit ca. 1/4 l Wasser und einer Prise Salz im Mixer zu Sahne verarbeiten (1 – 5 Min. pürieren, je nach Power des Mixer´s ) und zu den Champignons geben, kurz aufkochen und dann mit Salz, Pfeffer & einer Prise Zucker abschmecken. Den Topf vom Herd nehmen, die fein gewiegte Petersilie darüber streuen und bei geschlossenem Deckel noch etwas ziehen lassen.

Den Baby Spinat fein hacken und mit etwas Olivenöl, Balsamico, Salz & Pfeffer anmachen und auf den Tellern verteilen.

In einer beschichteten Pfanne Pflanzenöl mit 1/3 der Power erhitzen und die Schnitzel darin langsam goldbraun braten, diese dann frisch aus der Pfanne auf dem Babyspinat Salat anrichten und eine Kelle der Sauce darauf geben, mit etwas frischem Pfeffer garnieren und sofort servieren!

Share this article

Comments are closed.