VETZI-Sandwich mit frischer Paprikasoße

Veröffentlicht unter Rezepte
von VETZI
Kommentieren nicht aktiv

Als drittes Rezept präsentiert uns Nicole von Blütenschimmern.com eine originelle VETZI-Kreation:

VETZI mit roter Paprikasoße und Rucola. Mit frischen Zutaten nicht zu toppen. Hier das Rezept:

 

Für dieses Rezept wird eine VETZI Mischung, ein dunkles Kartoffelbrötchen und alles für die Paprikasoße & den Belag benötigt.

PAPRIKA SOßE – 1 rote Paprika vierteln, entkernen und auf ein Backblech legen. Bei rund 200° für 15-20 Minuten im Backofen backen. Abkühlen lassen. 2 EL veganen Frischkäse zusammen mit der abgekühlten Paprika, 2 Knoblauchzehen, 2 Chilischoten und 2 EL Petersilie mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

SANDWICH – Das VETZI nach Packungsanleitung zubereiten. Das dunkle Kartoffelbrötchen aufschneiden und mit der Paprika-Soße bestreichen. Mit Rucola und Walnüssen belegen. VETZI auf den Rucola legen. Weitere Walnüsse & Rucola auf das VETZI legen, das Brötchen zuklappen. Guten Hunger!

Schon probiert?

Danke für die tollen Rezepte, liebe Nicole:
Hier gehts zu Nicoles Blog: www.Bluetenschimmern.com

Foto-08.01.16-19-33-13 Foto-08.01.16-19-34-02-1 Foto-08.01.16-19-34-22

Share this article

Comments are closed.